Kürbispüree

Für 6 Portionen

Zutaten:

1 kg Kürbis

3 EL Butter

Etwas Muskatnuss

200 ml Sahne

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kürbis mit einem Messer schälen, entkernen, grobe Fasern entfernen und würfeln.
  2. In Salzwasser weich garen und abgießen. Mit der Butter und der Sahne (eventuell nicht alles nehmen) pürieren, mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

Tipp:

Wenn man das Salz und den Pfeffer weglässt und die Kürbiswürfel in nur wenig Wasser sehr weich dünstet, kann man das Kürbispüree sehr gut für Kuchen, Gebäck oder andere Süßspeisen verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.